DCA, die Deutsche Cannabis Akademie


Vor allem eins, unabhängig!


Die Inhalte unserer Weiterbildungen auf dem Gebiet Cannabis-Medikation für Mediziner, medizinisches Fachpersonal, Patienten und andere mit der Thematik befasste Berufszweige sind neutral.

Wir finanzieren uns u.a. durch die Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen für Cannabis-Medikation (SVCM).

Eine große interne Plattform sorgt für einen Informationsaustausch auf dem aktuellen Stand der Forschung.

Die Zusammenarbeit mit zwischen Institutionen und Verbänden, Industrie und vielen anderen im Bereich medizinisches Cannabis tätigen Berufsfelder ermöglicht

ein großes Netzwerk mit vielen ständigen Beratern, die aufgrund ihrer fachlichen und beruflichen Qualifikation auch als Dozenten zur Verfügung stehen.

Die Deutsche Cannabis Akademie strebt dabei keinen anderen politischen Einfluss an, hat als gemeinsame Überzeugung aller Mitwirkenden alleine den Leitsatz

 

Informationen zu und qualitativ hochwertige Cannabis-Medikation muss allen Menschen gleich zugänglich sein. 

 


Die Zielsetzung der Akademie ist daher neben dem Schwerpunkt der Schulungen, Vorträge und Ausbildungen


• ein Vermittlungszentrum zur Verbreitung faktisch relevanter, gut recherchierter, fundierter Informationen,


• eine Schulungsplattform zu bieten, die einen hohen Anspruch an die eigene Qualität stellt, 


• eine Möglichkeit zu einem sicheren, intensiven Fachgebietsinternen aber auch interdisziplinären Austauschs.

 

Neben meist curricularer Veranstaltungen können Weiterbildungsteile auch einzeln absolviert werden.

(Der Sachkundenachweis wird für den jeweiligen Fachbereich erstellt.)

Kurs für den institutionellen Berater für cannabinoidhaltige Medikation
Weiterbildung für cannabinoidhaltige Medikation speziell für Pharmareferenten
Lehrgang zur Erstellung von Gutachten (nur als zertifizierter SVCM)


Die Deutschen Cannabis Akademie schult

Mediziner und Patienten im Umgang, der Dokumentation, der Wirkungen und Wechselwirkungen der Cannabis - Medikation,

die zertifizierten Sachverständigen für Cannabis - Medikation übernehmen die formalen Voraussetzungen der Vorbereitung einer Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen

Diese Aufgaben werden auf der Basis wissenschaftlich fundierter Recherche und Transparenz der Quellen erfüllt.

 

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat unter

Organisation (at) deutsche-cannabis-akademie.de

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.